Delia Kramer

Natürliche Hormonregulation
aus Bottrop

  • N Individuelle Hormonregulation
  • N Ernährung, pflanzliche und homöopathische Mittel,
    bioidentische Hormone, Coaching
  • N Für Gesundheit und Wohlbefinden


Hormone

Hormone sind lebenswichtige Botenstoffe im Körper, die für die Steuerung und Regulation vielfältiger Prozesse verantwortlich sind. Sie steuern u.a. den Energie-, Salz – und Wasserhaushalt, das Wachstum und die Sexualität. Sie haben somit einen großen Einfluss auf unseren Stoffwechsel, das Immunsystem, die Leistungsfähigkeit und die Emotionen.

Hormone beeinflussen sich gegenseitig, weshalb bereits kleinste Veränderungen weitreichende Folgen auf das gesamte Hormonsystem haben können.

Hormone werden in Organen und Drüsen gebildet und bei Bedarf in die Blutbahn freigesetzt. Über das Blut werden die Hormone im gesamten Körper verteilt. Um eine Wirkung zu erzielen, müssen sie ihre spezifischen Zielzellen erreichen und nach dem „Schlüssel-Schloss-Prinzip“ an dem passenden Rezeptor andocken. Kann das Hormon keine Bindung mit dem Rezeptor eingehen oder fehlt der Rezeptor, wird keine Wirkung ausgelöst.

Andere Hormone wiederum regen Hormondrüsen zur Produktion weiterer Hormone an. Der Steuer- und Regelkreislauf ist sehr komplex.

In der Pubertät und den Wechseljahren von Frauen und Männern geraten die Hormone aus der Balance. Doch auch Stress, ungünstige Ernährung, Schlafmangel sowie Medikamente, wie bspw. Antibabypille, Antibiotika, Cortison, Psychopharmaka und Cholesterinsenker, können zu einer hormonellen Verschiebung führen.

Ist unser individuelles Hormonsystem aus der Balance, kann es zu unterschiedlichen Auswirkungen in der Gesundheit und im Wohlbefinden kommen.



Anzeichen, Beschwerden & Symptome

  • N ADHS
  • N Akne
  • N Angst
  • N Burnout
  • N Fibromyalgie
  • N Gewichtsprobleme
  • N Haarausfall
  • N Kinderwunsch
  • N Menstruationsbeschwerden, PMS
  • N Migräne und Kopfschmerz
  • N Leistungsfähigkeit, Konzentration
  • N Libidoschwäche
  • N Stress
  • N Schilddrüsenprobleme
  • N Schlafprobleme
  • N Stimmungsschwankungen, Depression
  • N Wechseljahrsbeschwerden


Natürliche Hormonregulation

Es gibt verschiedene Möglichkeiten auf natürlichem Wege, Einfluss auf das Gleichgewicht des Hormonsystems zu nehmen. Dazu gehören u.a. ausreichender Schlaf, Bewegung und eine gesunde Lebensführung sowie ein gezielter Einsatz von Nahrungsmitteln, Heilpflanzen und Mikronährstoffen. Da Mineralstoffe das Hormonsystem beeinflussen, gilt es Mangelzustände oder Überschüsse auszugleichen, um auch auf Zellebene hormonelle Probleme zu behandeln. Hinzu können bioidentische Hormone in Form von Cremes bei einem nachgewiesenen Mangel zum Einsatz kommen. Bioidentische Hormone sind in ihrer Struktur und Wirkung den körpereigenen Hormonen gleich.

Erforderlich ist eine gründliche Anamnese und Diagnostik in Form einer Speichel-, Blut- Urin oder Haarmineralanalyse.

Um auch die psychische Auswirkung bei Bedarf zu thematisieren, biete ich im Rahmen einer Gesprächstherapie oder eines Coachings die Bearbeitung mit ressourcen- und traumatherapeutischen Methoden an. Akupunktur, Homöopathie, Bachblüten, Hypnose und Entspannungsverfahren können zusätzlich unterstützen.

Hier findet das biopsychosoziale Model eine praktische Umsetzung.

natürliche Hormonregulation Bottrop


Jetzt kostenloses Erstgespräch vereinbaren

  • 02045 8 549 459
  • kramer@naturheilpraxis-coaching.de

Datenschutz

2 + 2 =