Delia Kramer

Darmsanierung &
mikro­biologische Darmtherapie
aus Bottrop

  • N Individuelle Beratung und Behandlung
  • N Stärkung des Mikrobioms
  • N Gesundheit und Wohlbefinden


Die Bedeutung des Darms

Darmtherapie Darmsanierung Bottrop

Die Behandlung des Darms hat in der Naturheilkunde einen sehr hohen Stellenwert. Denn ein gesunder Darm ist für die Gesundheit von großer Bedeutung.

Der Darm ist mit Billionen von Bakterien besiedelt, die maßgeblich an der Entwicklung und dem Erhalt unseres Abwehrsystems beteiligt sind. Unser Immunsystems liegt immerhin zu 80% im Verdauungstrakt.

Die Bakterien helfen uns u.a. damit Vitamine zu bilden und Stoffe zu erzeugen, die die Verdauung unterstützt.

Gerät nun aber diese physiologische Bakterienbesiedlung aus dem Gleichgewicht (Dysbiose), führt dies zu Störungen der Darmflora und somit auch der Darmschleimhaut.



Anzeichen, Beschwerden & Symptome

Folgendes kann den Darm aus der Balance bringen

  • N chronische Darmerkrankungen oder -infektionen
  • N Falsche Ernährung mit zuckerreicher und ballaststoffarmen Lebensmitteln
  • N Medikamenteneinnahme wie z.B. Antibiotika, Kortison und Abführmittel
  • N Rauchen, Alkohol
  • N Negativer Stress und Anspannung

Mögliche Symptome können sein

  • N Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen
  • N Blähungen, Völlegefühl
  • N Durchfall, Verstopfung
  • N Infektanfälligkeit, wiederkehrende Infekte
  • N Neurodermitis und andere Hauterkrankungen
  • N Heißhungerattacken
  • N Kopfschmerzen
  • N Müdigkeit, Leistungsabfall
  • N Depression
  • N Allergien, Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln
  • N ADHS
  • N Autoimmunerkrankungen


Darmsanierung & Mikrobiologische Darmtherapie

Die Darmsanierung hat zum Ziel, eine gesunde Darmflora wiederherzustellen und die Darmbarriere zu erhalten – insbesondere bei vorausgegangener Antibiotika-Therapie.

Die Darmbarriere stellt eine Schutzschicht dar, die schädliche Mikroorganismen abwehrt. Ist die Barriere gestört, können solche Substanzen durch die Darmwand in den Blutkreislauf eindringen. Das Darmimmunsystem wird daraufhin aktiv und es kommt zu einer Entzündungsreaktion der Darmschleimhaut.

Um eine Dysbiose und Entzündungsreaktion zu diagnostizieren, ist eine Stuhlprobe im Labor nötig. Die Behandlung im Sinne einer Darmsanierung erfolgt durch die mikrobiologische Therapie mit Hilfe von Prä- und Probiotika sowie gezielten Mikronährstoffen u.a..

Darmsanierung & Mikrobiologische Darmtherapie


Jetzt kostenloses Erstgespräch vereinbaren

  • 02045 8 549 459
  • kramer@naturheilpraxis-coaching.de

Datenschutz

14 + 9 =